Tierheilpraxis Sigrid Klein
Tierheilpraxis Sigrid Klein

Vorsorge und Gesunderhaltung

Die Behandlung von Krankheiten kostet Geld, Zeit und Lebensfreude.

Idealerweise sollte es erst gar nicht zu einer Erkrankung kommen.

 

Regelmäßige "Check-ups" des gesunden Tieres helfen, Abweichungen frühzeitig zu erkennen und dem Tier  eine erfolgsversprechende Behandlung zukommen zu lassen.

Die Stärkung des körpereigenen Immunsystems und die Aktivierung der Selbstheilungskräfte nehmen eine zentrale Stellung in der Naturheilkunde ein.

 

Dabei ist es wichtig, zu erkennen, wo die Grenzen der Naturheilkunde sind und wann ein Tierarzt zur Behandlung hinzugezogen werden sollte.

 

Auch das Einbeziehen eines Schmiedes, Sattlers, Tiertrainers oder Tierphysiotherapeuten  kann gegebenenfalls die Erfolgsraten der ganzheitlichen Therapie  steigern.

 

Ernährungsberatung

 

Jede Tierart stellt spezielle Anforderungen an die Ernährung.

Viele Erkrankungen, wie z.B. Allergien, Magen-Darm-Erkrankungen oder Hautprobleme haben ihren Ursprung in nicht artgerechter und optimaler Ernährung.

Oft hilft schon eine Futterumstellung, um langwierige Probleme zu mildern oder gar zu beseitigen.

 

Labordiagnostik

 

bietet eine neutrale Basis zur Entscheidung oder Absicherung von Diagnose und Therapie. Verschiebungen in den Blutwerten können frühzeitig auf eine Mangelerscheinung oder Erkrankung hinweisen.

Haut- und Haaruntersuchungen weisen Parasiten- oder Pilzbefall nach,

Kotuntersuchungen dienen u.a. dem Nachweis von Endoparasiten.

 

 

Sigrid Klein

geprüfte Tierheilpraktikerin (VDT)
Dorfstr. 19
51598 Friesenhagen

 

Mitglied im Verband

Deutscher Tierheilpraktiker

Kontakt

Termine nach Vereinbarung

 

0175-8172594

 

auch Haus- und Stallbesuche

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sigrid Klein